Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Coronavirus – Stand: 26.11.2020

• Im gesamten Schulgebäude gilt eine allgemeine Maskenpflicht. Die Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet, wenn sie sich im Schulgebäude bewegen, eine Maske zu tragen. Das gilt auch für die Unterrichtszeit.

• Die Maskenpflicht wird im Corona-Stufenplan für Berliner Schulen geregelt. Dieser Stufenplan sieht je nach Stufenzuordnung gesonderte Maßnahmen und Hygieneregeln für den Schulalltag vor. Die Einstufung erfolgt durch das Gesundheitsamt und die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Die unterschiedlichen Stufen lauten:

GrünRegelunterricht.
GelbRegelunterricht mit verstärkten Hygienevorkehrungen.
OrangeRegelunterricht mit noch stärkeren Hygienevorkehrungen.
RotVerknüpfung von Präsenzunterricht und schulisch angeleitetem Lernen zuhause.

 

Aktuell ist unser Schulbezirk Berlin-Charlottenburg mit der Stufe gelb eingestuft.

Die Verwaltung der Schule ist weiter von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:30 bis 18:00 Uhr besetzt. Alle individuell vereinbarten Schüler- und Elterngespräche finden möglichst telefonisch oder per Videochat statt. Persönliche Gespräche vor Ort sind unter Einhaltung unserer Hygieneregeln möglich

Gerne stehen wir Ihnen für eine individuelle telefonische Beratung zur Verfügung. Wir rufen Sie gerne zurück, beantworten alle Ihre Fragen und beraten Sie ausführlich. Füllen Sie jetzt für einen Rückruf unser Kontaktformular  aus.

  • In allen unseren Klassenräumen wurden zusätzliche Technikanschaffungen getätigt. Jeder Raum ist mit Konferenztechnik ausgestattet. Somit ist es Allen im Homeschooling möglich, der Unterrichtssituation zu folgen und auch bspw. alle Schülerinnen und Schüler im Raum können die Schüler zu Hause hören.
  • In Vorbereitung für die Fälle eines Lockdowns oder die Notwendigkeit Unterricht in geteilten Klassen (ein Teil der Klasse vor Ort und der andere Teil im Homeschooling am Bildschirm) möchten wir Sie schon jetzt dafür sensibilisieren, dass Sie entsprechende Technik (PC, Notebook oder Laptop sowie eine funktionsfähige Kamera, Möglichkeit des Zugriffs auf das Internet (Wlan) und ggf. einen Drucker) vorhalten, um dem Unterricht unproblematisch am Bildschirm Folge zu leisten. Sollte es notwendig werden, dass wir von Regelbetrieb auf Online Lernen umstellen müssen, wäre es wichtig, dass alle unsere Schülerinnen und Schüler entsprechend gerüstet sind.

Sie werden über das Cloud-System und mit Ihren persönlichen Zugangsdaten in die Möglichkeit versetzt, von Ihren Fachlehrern Unterlagen zum Unterrichtsstoff zu erhalten, Dateien zu empfangen, die das Lernen für Klausuren vereinfachen und auch Arbeitsbögen und Arbeitsanweisungen entgegenzunehmen, um diese wiederum zu bearbeiten und eigenständig zu lernen. Sie können über dieses System in Ihrem eigenen Ordner Ihre Unterlagen hochladen und diese dem Lehrer zur Korrektur bzw. zum Feedback zur Verfügung stellen.

Jede Schülerin und jeder Schüler erhält zu Beginn des Schuljahres einen personalisierten Cloudzugang.

Viel Spaß beim Lernen wünscht Ihnen das Rackow-Team.

→ Behalte Dein Ziel im Auge!

Versuche mit einer positiven Einstellung an die Aufgaben des Tages heranzugehen. Dein Ziel (MSA, Abitur, Ausbildung…) ist nicht verloren, sondern nur verschoben.

→ Plane Deinen Tag!

Struktur ist alles! Plane möglichst konkret Deinen Tagesablauf. Dafür kannst Du z. B. die tatsächlichen Zeiten aus der Schule übernehmen und so Deinen eigenen Stundenplan zusammenstellen. (Beispiel: Montag, 9:45-11:15 Uhr Deutsch, etc. Da Du allein bist, solltest Du realistisch ca. 45 Minuten für ein Fach planen.)

→ Entwerfe einen Zeitplan und hänge ihn gut sichtbar auf!

  • Lass Deiner Kreativität freien Lauf!
  • Hake erledigte Aufgaben ab, das motiviert!

→ Achte auf regelmäßige und ausreichende Pausen!

  • Das sorgt für konstante Konzentration.
  • Deine Motivation bleibt erhalten.

→ Belohne Dich!

  • Denke Dir kleine, motivierende Belohnungen für Deine Zwischenergebnisse aus.
  • Belohnungen sind extrinsische Motivationshelfer, die Dir helfen, am Ball zu bleiben.

→ Bleibe in Kontakt!

  • Sprich und chatte mit Deinen Freunden.
  • Nutze hierfür Deine Pausenzeiten.
  • Suche Lernpartner aus Deiner Klasse, mit denen Du auch sonst Deinen Schulalltag verbringst und plant einen gemeinsamen „Schultag“.
  • Verabredet auch hierfür feste Zeiten.

→ Etabliere Routinen für ein ausgeglichenes Mindset!

  • Was kannst Du tun, um in dieser verrückten Zeit für
    Ruhe und Gelassenheit zu sorgen?

→ Nutze die Zeit für Bewegung!

→ Beschäftige Dich mit Deiner Ernährung!

  • Probiere Rezepte aus, die Du schon immer mal machen wolltest.
  • Achte auf gesunde Ernährung mit ausreichend Vitaminen und Ballaststoffen.
  • Achte darauf, genug zu trinken!

→ Erlerne Meditationstechniken!

  • Meditation kann Dir in dieser besonderen Zeit auf vielfältige Weise von Nutzen sein:
  • sie fördert nachweislich das allgemeine Wohlbefinden
  • kann dabei helfen, Gefühle von Angst und Anspannung abzubauen
  • unterstützt ein positiveres Körpergefühl
  • hilft Achtsamkeit zu leben
  • lässt Dich konzentrierter und ausdauernder sein

Und wenn Du mal nicht weiter weißt, Angstgefühle sich nur schwer abbauen lassen oder einfach keine Struktur in Deinen neuen „Schulalltag“ kommt, melde Dich bei uns! Wir sind weiterhin für euch da!

Schickt uns eine Email an: schuelercoach@rackow-berlin.de

Wir schreiben euch oder melden uns telefonisch bei euch zurück!

 

Schule und Ausbildung

Termine
Blog