• Nächster Generationswechsel

    1970 - Übernahme der Rackow-Schulen durch Knut und Ursula Rackow

  • 2-Jährige Handelsschule

    1965 - Staatliche Anerkennung der 2-jährigen Handelsschule in Frankfurt

  • Wiederaufbau

    1955 beginnt der Wiederaufbau der Rackow-Schulen in Berlin, Frankfurt und Wetzlar durch Dr. Werner Rackow und Hilde Rackow

  • Wiedereröffnung Hamburg

    1946 wird die Rackow-Schule in Hamburg wiedereröffnet

  • Schließungen fast aller Schulen

    Zwischen 1935 und 1945 werden aufgrund von nationalsozialistischer Anfeindungen und dem Krieg fast alle Rackow-Schulen geschlossen

  • Berlin

    1911 entstehen zwei weitere Rackow-Schulen in Berlin – am Alexanderplatz und auf der Tauentzienstraße

  • Dresden-Neustadt

    1909 wird in Dresden-Neustadt eine zweite Schule durch Richard Rackow errichtet

  • Generationswechsel

    1905 - Walter Rackow übernimmt die Leitung des Stammhauses in Berlin zusammen mit Dr. Albrecht Rackow

  • Stettin

    1901 wird die Rackow-Schule Stettin durch Walter Rackow eröffnet